Archive for the 'Mafia' Category

Gentrifidingsbums-Alarm in der Südstadt!

Ich schließ mich jetzt auch Cairos’ Volksfront-Mudschaheddin zur Befreiung von Besatzern an: vor meiner Haustüre hat die erste Latte-Machiatto-Pisserei in der OBERPROLLIGSTEN, ABSOLUT UNTERSCHICHT-GEPRÄGTEN UND DESHALB VON MIR BEVORZUGTEN SÜDSTADT IN F. aufgemacht. Das ist der Anfang vom Ende, in 2 Jahren bin ich hier weggentrifiziert! Von Schwaben, die beim Bäcker feilschen. Oder gar nichts kaufen und wieder gehen. Oder mir die besten Plätze im Blauen Affen von zu Hause aus wegfaxen. Ich faß es nicht. F.-Südstadt, eigentlich todsichere Ecke, Abiquote ca. 5 %, Hartzis mehr als 20 %, sanierte Wohnungen 0 %. Scheiße, was tun? Abstimmung rechts im Frame.

Gorch-Fick verkauft!

Die Gorch-Fick ist verkauft. Der großzügige Spender und Retter?
Maschmeyer!
Reisen auf der Gorch-Fick können ab 7000 € gebucht werden
und alle dürfen mitpimmeln!

Programm:
5:30 Aufstehen und Bettnachbar anpimmeln
6:30 Frühstück anpimmeln
8:00 Auf Deck jeden anpimmeln
12:00 Mittagspimmeln
13:30 Pimmelgymnastik
15:00 Kaffee und pimmeln
17:00 Bert Rürup erpimmelt die Vorzüge der privaten Pimmel-Rente
18:00 Abendpimmeln

Ab 19:00 Großes abpimmeln mit DJ Gemächt

Aus gegebenem Anlaß

Falls noch Zweifel bestanden an der Umverteilung

der findet hier die letzte Beseitung. Ein Hoch auf die Bourgeoisie, sie versteht es seit 200 Jahren konsequent, die besetzten gesellschaftlichen Ressourcen in ihre eigenen Säckel umzuleiten. Chappeau.

Mit Spatzenhirn

kommt man scheinbar doch ganz schön weit. Zur Umwelt-Staatssekretärin reicht’s immerhin. Wie jeder halbwegs aufmerksame Zeitungsleser weiß, sind die Proteste gegen den Castor-Transport in diesem Jahr besonders stark, weil die schwarz-gelbe Deppenregierung, pardon, Lobbyistenregierung gerade auf Wunsch der Energie-Mafia den Atomkompromiß aufgekündigt und die Laufzeiten der ach so sicheren deutschen AKW verlängert. Auf daß diese noch mehr Müll produzieren, der die nächsten hunderttausend Jahre tödlich strahlt. Aber all das ficht Umwelt-Staatssekretärin Katherina Reiche (CDU) nicht an, sie spricht von «billigem Protest», weil der Müll schließlich irgendwo endgelagert werden müsse: «Man kann gegen Kernenergie sein, aber die Endlagerfrage muss gelöst werden», so das kleine Spatzenhirn, pardon, die wortgewandte Atom-Propagandistin. Das ist ja schön und gut, aber besonders klug ist es nicht, immer weiter, immer mehr Müll zu produzieren, dessen “Endlagerung” technisch unmöglich ist.

Mappus, du faschistoide Drecksau!

Ist keine Beleidigung, nur ne Meinungsäußerung angesichts solcher Bilder!

Mappus

Lobbyisten

man findet erstaunliches im Netz

CDU CSU FDP Verbrecherwarnung:

Achtung, Bürgerinnen und Bürger der BRD, vor diesen Personen, es besteht dringender Handlungsbedarf:

Wer von den beiden …

netten Gesichtern hat heute am 14. Juli 2010 eine lächerliche Bewährungsstrafe erhalten?
Wer richtig antwortet, bekommt einen FDP Aufkleber.

Anleitung …

wie man “Italien” im Panini Album richtig klebt:
Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes