Archive for the 'PNEW means PNEW' Category

FaIrOoS.7rB. – والد الحمار

Danke für Deinen Besuch und Deine Hinterlassenschaften hier bei PNEW.
Beehre uns doch bald wieder.

Deine Musik finde ich persönlich zu westlich-europäisch. Jedenfalls was den Sound anbetrifft. Natürlich dürfen uns auch unsere weiteren Freunde jederzeit besuchen und sich dem PNEW Blog bemächtigen.
Wir warten noch auf:
1. Nazis
2. Antideutsche, PI und Breivik-Fans
3. Radikal-Neoliberale FDP Anhänger
4. Sloterdijk (Philosoph)
5. Wiefelspütz (GAGA Politiker)

Wie Auslandsminister im Ausland gesehen werden..

Fister Filly

Alternativen

Beatles oder Rolling Stones

Wein oder Bier

Weißwein oder Rotwein

Paris oder London

AC/DC oder Motörhead

Abba oder Village People

Marlboro oder Gaulois

Ian Curtis oder Kurt Cobain

Mick Jagger oder David Bowie

Johnny Depp oder Brad Pitt

Jan Ullrich oder Lance Armstrong

HSV oder FCB

Eric Cantona oder Christiano Ronaldo

Helmut Schmidt oder Helmut Kohl

Joschka Fischer oder Jürgen Trittin

Pershing oder SS20

9mm oder .375 Magnum

Michel Houellebecq oder Heinrich Böll

Muhammad Ali oder die Klitschkos

Taxi Driver oder Falling Down

Baader oder Breivik

Aguirre oder Fitzcarraldo

Bitte um Antworten und Begründungen. Ergänzungen sind auch gerne gesehen. Gehört zu den Vorarbeiten für die “Groben Unterschiede”.

Tag des Zorns, 5. März 2011, Berlin

Guttenberg-Rücktritt jetzt! – Blog über und gegen zu Guttenberg

Am Samstag, den 5.3.2011, findet in Berlin erneut eine Demonstration gegen Verteidungsminister zu Guttenberg statt.

Treffpunkt: Potsdamer Platz an der “Historischen Ampel”
Uhrzeit: 12:30 Uhr

General Supermütze übernimmt.

Weg!

THE REVOLUTION

Al-Jazeera hat definitiv die besten Headlines

“Wir entscheiden nicht, wer die Meinungsführer in Ägypten sind”

Wie heuchlerisch und verlogen kann ein Satz sein, Herr Westerwelle? Geben Sie es zu, das war es, was Sie einfach mal ausprobieren mußten. Nicht genug, daß der Diktator Mubarak und seine Folterknechte jahrzentelang vom Westen in allen erdenklichen Formen unterstützt werden, nein, jetzt müssen diejenigen, die dagegen aufbegehren, sich auch noch von der Gesamtheit der europäischen Witzfiguren, die sich mal Kanzlerin, mal Außenminister oder auch Pornoking Ministerpräsident nennen, verhöhnen lassen. Natürlich entscheidet der Westen nicht, wer Meinungsführer in Ägypten ist, deshalb unterstützt man die Proteste in Ägypten auch nicht und stärkt damit den Garanten für Stabilität, Frieden und wasweisichnoch, Mubarak. Alles in der Hoffnung, daß sich die Proteste totlaufen und sich am Status quo nichts ändert. Denn bequem war er, der Herr Mubarak, für den Westen jedenfalls.

Arschgeigen!

Das ist der Wochenkommentar. Zu jeder einzelnen Nachricht, die diese Woche kam. Denkt euch, was ihr wollt. Mahnt mich ab.

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes