Großes PNEW-Quiz!

In der untenstehenden Grafik befindet sich halbrechts ein kleiner gelber Fleck. Was ist das für ein Fleck?

1. Es handelt sich um einen Urinfleck von Ulrich Deppendorf
2. Es handelt sich um einen Urinfleck von Sky Dumont

Einsendungen bitte an: [email protected] – Stichwort: Urin

Der neue Taxi Driver

Jede Epoche hat ihre eigenen Ikonen. Manche verwirrte Teenager werden sich vermutlich jetzt das anstatt Travis Bickle an die Kinderzimmertür hängen, wie einst Fritz:

PNEW wählt FDP!

Keiner will mehr die FDP. PNEW schon. Und deshalb wählt PNEW die FDP. Westerwelle, Rösler, Niebel – macht weiter.
Das erklärte Ziel: -100%!

FaIrOoS.7rB. – والد الحمار

Danke für Deinen Besuch und Deine Hinterlassenschaften hier bei PNEW.
Beehre uns doch bald wieder.

Deine Musik finde ich persönlich zu westlich-europäisch. Jedenfalls was den Sound anbetrifft. Natürlich dürfen uns auch unsere weiteren Freunde jederzeit besuchen und sich dem PNEW Blog bemächtigen.
Wir warten noch auf:
1. Nazis
2. Antideutsche, PI und Breivik-Fans
3. Radikal-Neoliberale FDP Anhänger
4. Sloterdijk (Philosoph)
5. Wiefelspütz (GAGA Politiker)

Wie Auslandsminister im Ausland gesehen werden..

Fister Filly

Alternativen

Beatles oder Rolling Stones

Wein oder Bier

Weißwein oder Rotwein

Paris oder London

AC/DC oder Motörhead

Abba oder Village People

Marlboro oder Gaulois

Ian Curtis oder Kurt Cobain

Mick Jagger oder David Bowie

Johnny Depp oder Brad Pitt

Jan Ullrich oder Lance Armstrong

HSV oder FCB

Eric Cantona oder Christiano Ronaldo

Helmut Schmidt oder Helmut Kohl

Joschka Fischer oder Jürgen Trittin

Pershing oder SS20

9mm oder .375 Magnum

Michel Houellebecq oder Heinrich Böll

Muhammad Ali oder die Klitschkos

Taxi Driver oder Falling Down

Baader oder Breivik

Aguirre oder Fitzcarraldo

Bitte um Antworten und Begründungen. Ergänzungen sind auch gerne gesehen. Gehört zu den Vorarbeiten für die “Groben Unterschiede”.

An das Antibürostuhlteam, teil des libertär-faschistoiden

antiislamischen Mainstreams, wenngleich letztendlich Spießer und Pinzchen ohne Eier in der Hose:

1. mule schrieb am 25. Juli 2011 um 21:00 Uhr:

Achtung: Der Kommentar muss erst noch freigegeben werden.

Tjaaa, ihr Heulsusen, jetzt geht euch der Arsch auf Grundeis, nicht? Weil endlich mal alle merken, wie faschistoid der Kram ist, den Sarrazin, Hirsi Ali, Kelek, das Antibürostuhlteam und das andere liberalfaschistoide Gesocks etc. unter dem Deckmäntelchen der Meinungsfreiheit verbreiten? Welcome to reality. Nun kriegt Ihr halt Eure Rechnung präsentiert in Form eines Typen, der nicht wie Ihr Bürostuhlspießer nur rumsitzt, sondern das umsetzt, was Ihr fordert. Darauf einen Dujardin!

Erwartbar: Broder lenkt ab, Muslime noch viel schlimmer als Breivik

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article13506649/Das-Manifest-des-Anders-Behring-Breivik-und-ich.html

Es darf diskutiert werden. Ich finde die “Argumentation” von Broder erbärmlich. Er hat z.B. nicht nur “vor fünf Jahren” ein Interview gegeben, in dem er gegen Muslime gehetzt hat. Er hat das auch seitdem regelmäßig bei Achgut und WeltOnline gemacht. Muslime, der unaufgeklärte, frauenverachtende, antisemitische Block, dem sich die liberalen Witzfiguren nicht entschieden genug in den Weg stellen. Ich denke, das vereinfacht Broders Aussagen auf diesem Gebiet nur unwesentlich. Er kann das natürlich viel intelligenter als ein Sarrazin formulieren – der tatsächlich für den Pöbel schreibt – aber im Kern dürfte das Broders Ansichten zum Thema relativ exakt widergeben. Wenn nun ein Attentäter mit etwa der gleichen “Argumentation” auftritt hat er sich das natürlich nicht von Broder abgeschaut, sondern von Osama bin Laden, ja, ne, is klar.

Die wahre (und einigermaßen richtige) Deutung des Massakers

in Norwegen finden Sie nur HIER, bei PNEW!

1. Akt Freitag
Mule sagt 4 Stunden vor den Terror”Experten”, daß der Anschlag von einem Faschisten kommt, nicht von Al-Kaida blabla. Erster Treffer

2. Akt Samstag
Fritz vermutet narzistische Kränkung des Täters in Jugendzeit. Zweiter Treffer.

3. Akt Sonntag
Cairo mutmaßt, daß das ganze Gesocks von rechts nur darauf wartet, die Terrorgesetze zu verschärfen. Dritter Treffer

4. Akt Montag
Fritz sagt, daß Broder, WELT, BILD, Achgut und das ganze antimuslimische Pack die Hose voll haben und damit ablenken müssen, weil der Typ GENAU IHRER DENKE ENTSPRICHT, nur nicht wie eben Spießer Sarrazin den billigen Medienmob provoziert. Vierter Treffer.

5. Akt Finale
Mainstreampresse kann einpacken. Es dämmert. Vorhang fällt. Es tritt Aristoteles auf die Bühne, der dem Publikum das Ende des Theaters als Kunstform verkündet.

Amy Winehouse ist tot

Ich muß sagen, daß mich das ziemlich betroffen macht, weil ich ihre Musik sehr mochte. Aber am meisten stört mich, daß immer nur die sterben, die eine außergewöhnliche Persönlichkeit & Talent haben, und das ist in diesem mittlerweile lächerlichen Popuniversum nur bei wenigen der Fall. All die anderen Blondies und Fickhennen kommen durch, das ist nicht gerecht. Hat Fritz ne Theorie?

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes